Verbessertes EtherNet/IP zur Integration von IO-Link-Geräten

Die ODVA hat die Veröffentlichung von Weiterentwicklungen der The EtherNet/IP™-Spezifikation bekannt gegeben, in denen aufgezeigt wird, wie Geräte, die auf dem IO-Link-Kommunikationsstandard basieren, in CIP™-Architekturen integriert werden können. Durch die Erweiterung um diese Funktion lassen sich IO-Link-Sensoren und -Geräte auf der untersten Netzwerkebene besser mit EtherNet/IP-Controllern und Geräten auf höheren Netzwerkebenen verbinden.

Weitere Information auf der Webseite der ODVA

[veröffentlicht am 04.12.2019]

zurück