Anwender-Workshop am 20. September 2022 in Kassel

Der IO-Link Standard ermöglicht mit seiner einfachen kostengünstigen Punkt-zu-Punkt Technologie viele neue Anwendungsmöglichkeiten in der Automatisierung. Dem Endanwender stehen eine Vielzahl innovativer Produkte zur Verfügung, die die verschiedensten Sensor- und Steuerungsfunktionen, Parametrier- und Diagnosemöglichkeiten ermöglichen. IO-Link Safety, IO-Link Wireless und IO-Link+ ergänzen die herkömmliche IO-Link Übertragungstechnik. Damit liefert die durchgängige Kommunikation IO-Link vom Sensor bis in die Cloud die Grundlage für wegweisende Industrie-4.0-Konzepte.

Welche Vorteile und welchen Mehrwert Sie als Anwender von IO-Link haben, wie diese Punkt-zu-Punkt-Technologie Sie bei Ihren Applikationen unterstützen kann, welche Produkte am Markt erhältlich sind und wie Sie zu einer kostengünstigen Umsetzung kommen und auch selbst Hand anlegen können, all das können Sie am 20. September in Kassel live erfahren. Ergänzt wird der Workshop durch eine große Microfair mit 28 Ausstellern, hier finden Sie die geballte IO-Link Kompetenz und sicherlich auch ein Produkt oder eine Lösung für Ihre Anlage.

Das Konzept des Anwender-Workshops adressiert sowohl IO-Link Einsteiger als auch Kenner. Gleich zu Beginn des Workshops können die Teilnehmer selbst entscheiden, welche technische Tiefe sie bei den Vorträgen wünschen. In parallelen Sessions wird den Einsteigern in die Technologie ein grundlegender Überblick und Basiswissen vermittelt. Wohingegen Kenner technologische Details vorgestellt bekommen. Ergänzend werden Neuerungen und ein Ausblick in die Zukunft der IO-Link Technologie präsentiert. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung von Grundlagen und praktischen Vorführungen.


Termin:
20. September 2022

Veranstaltungsort:
Kongress Palais in Kassel


Weitere Informationen finden Sie hier in unserem Einladungsflyer oder der Agenda.

Anmeldung

Die Teilnahme (inkl. Seminarunterlagen & Verpflegung) ist gebührenfrei. Jede Anmeldung wird vom Veranstalter gesondert per Email bestätigt. Bei Überbuchung entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen. Die Einwilligung zur Datenerhebung und -verarbeitung über die Anmeldung zur Veranstaltung ist Voraussetzung für die Teilnahme. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung bei zu geringer Beteiligung abzusagen. Anmelden können Sie sich hier.